Добро пожаловать
Вход

Corona Update: Regierung verschärft Lockdown Regeln | DW Nachrichten

Спасибо! Поделитесь с друзьями!

URL

Вам не понравилось видео. Спасибо за то что поделились своим мнением!

К сожалению, только зарегистрированные пользователи могут создавать списки воспроизведения.
URL


Добавлено от Admin В Смотреть зарубежные сериалы
7 Просмотры

Описание

Der November-Lockdown wird verlängert, Kontakte werden weiter eingeschränkt. So wollen Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten die zweite Corona-Welle in Deutschland brechen. Ausnahmen gelten an Weihnachten.

Die Beschränkung der Kontakte wird weiter verschärft, kündigte Merkel an: Nur noch maximal fünf Personen aus zwei Haushalten sollen sich - außerhalb der Weihnachtspause - treffen dürfen. Zudem sollen in Landkreisen mit mehr als 200 Corona-Neuinfektionen pro Einwohner innerhalb einer Woche weitere Einschränkungen möglich sein, etwa was den Kontakt zu Menschen aus anderen Haushalten angeht. Wie genau diese aussehen, wird jedoch den einzelnen Ländern überlassen.

Besonders lange stritten Merkel und die Ministerpräsidenten beim Thema Schule. Es ging unter anderem um die Frage, ob der Unterricht vor Ort in den Klassenzimmern wie gehabt weiterlaufen kann, wenn die Infektionszahlen weiter ansteigen. Zumindest in Regionen mit besonders hohen Infektionszahlen müsse es weitere Einschränkungen geben, hatte der bayerische Ministerpräsident Markus Söder von der CSU gefordert. Hier konnten sich Bund und Länder jedoch nicht auf einheitliche Regeln einigen. Einige Länderchefs bezweifeln, dass Schulen entscheidend zur Verbreitung des Virus beitragen.

DW Deutsch Abonnieren:
Mehr Nachrichten unter:
DW in den Sozialen Medien:
►Facebook:
►Twitter:
►Instagram:
#Coronavirus #CoronaMaßnahmen #Lockdown

Написать комментарий

Комментарии

Комментариев нет.
RSS

Карта сайта и Video sitemap
Яндекс.Метрика